Logo
0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 € Zur Kasse
Los
620 Watt Modulwechselrichter YC500i - 2 MPPT Tracker

620 Watt Modulwechselrichter YC500i - 2 MPPT Tracker

Mit Hilfe des Modulwechselrichters YC500i erschließen sich neue Möglichkeiten der Photovoltaik Energienutzung im Bereich Kleinanlagen.

230,56 € inkl. gesetzl. MwSt. zzgl.Versand Lieferzeit 1-3 Tage
Letrika SMI260 Modulwechselrichter inkl. Wieland-Anschlusskabel (2 Meter)

Letrika SMI260 Modulwechselrichter inkl. Wieland-Anschlusskabel (2 Meter)

Dieser neuartige Mikro-Wechselrichter ist einer der modernsten, zuverlässigsten und effizientesten in seinem Segment.

193,89 € inkl. gesetzl. MwSt. zzgl.Versand Lieferzeit 1-3 Tage
Micro Netz Inverter Fabr. AEconversion - Typ: INV500-90EU PLC - DE - 500 Watt

Micro Netz Inverter Fabr. AEconversion - Typ: INV500-90EU PLC - DE - 500 Watt

Mit Hilfe des Microinverter INV500-90 EU PLC erschließen sich neue Möglichkeiten der Photovoltaik Energienutzung im Bereich Kleinanlagen.

280,45 € inkl. gesetzl. MwSt. zzgl.Versand Lieferzeit 1-3 Tage
Micro-Inverter, Microwechselrichter, Envertech EVT 248 / 300Wp

Micro-Inverter, Microwechselrichter, Envertech EVT 248 / 300Wp

Der EVT248 gehört zur neuen Serie Envertech Wechselrichtern. Er wandelt den gewonnenen Solarstrom um und speist ihn direkt ins Hausnetz ein. Dort wird dieser sofort genutzt.

133,90 € inkl. gesetzl. MwSt. zzgl.Versand Lieferzeit 1-3 Tage
Microwechselrichter EVT500 600Wp Envertech Mikrowechselrichter PV Solar Modul

Microwechselrichter EVT500 600Wp Envertech Mikrowechselrichter PV Solar Modul

Der EVT500 gehört zur neuen Serie Envertech Wechselrichtern. Er wandelt den gewonnenen Solarstrom um und speist ihn direkt ins Hausnetz ein.

239,45 € inkl. gesetzl. MwSt. zzgl.Versand Lieferzeit 1-3 Tage

Modulwechselrichter

Besonders gut geeignet für kleine Solaranlagen mit 1 - 12 Solarmodulen. Die sogenannten Mini-PV Anlagen sind kleine, kompakte Solaranlagen, beispielsweise für den Balkon, die Garage oder das Gartenhaus. Bei diesen Wechselrichtern findet das MPP-Tracking, anders als bei Stringwechselrichtern, auf Modulebene statt. Die Funktionsweise ist denkbar einfach. Man sucht sich einen geeigneten Platz für die Mini-PV-Anlage. Über einen Stecker wird das oder die Solarmodul(e) mit dem Wechselrichter verbunden. Der Wechselrichter wird dabei im Idealfall direkt an der Unterkonstruktion des Solarmoduls befestigt. Im Anschluss wird der Wechselrichter mit einem 230 V Ausgangskabel an eine normale Haussteckdose angeschlossen. Nun wir der selbst produzierte Strom ins eigene Verbrauchsnetz eingespeist. Ab diesem Zeitpunkt spart man schon Stromkosten durch Eigenproduktion und schont dabei auch die Umwelt.

News

28.02.2017 - Energiefabrik Leipzig Willkommen auf den Seiten der Energiefabrik Leipzig. In Zukunft erwartet Sie hier ein breites Angebot ...
mehr......


Newsletter

Top