Color Control GX

Artikelnummer: OTRVE-003

EAN: 8719076021360

Unterstütze Produkte:

  • Multis und Quattros
  • BlueSolar MPPT Solar Ladegeräte mit einem VE.Direct Port
  • BlueSolar MPPT 150/70 und das MPPT 150/85 mit VE.Can Por
  • SmartSolar MPPT 150/70 und das MPPT 150/100 mit VE.Can Port
  • Geräte der BMV-700 / BMV-702 Familie
  • Geräte der BMV-600 Familie
  • Lynx Ion + Shunt
  • Lynx Shunt VE.Can
  • Skylla-i Batterie-Ladegeräte
  • NMEA2000 Tanksensoren
  • Fronius PV-Wechselrichter

Kategorie: Zubehör


526,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Versandkostenfrei)

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage



Intuitive Bedienung und Überwachung - Color Control GX

Das Color Control (CCGX) bietet eine intuitive Bedienung und Überwachung aller Victron Stromsysteme. Die Liste der Victron-Produkte, die sich daran anschließen lassen, ist schier endlos:

  • Wechselrichter
  • Multis
  • Quattros
  • MPPT Solar-Ladegeräte
  • BMV
  • Lynx Ion + Shunt
  • und noch weitere Geräte.  

VRM Online Portal

Abgesehen von der Überwachung und Bedienung von Geräten vor Ort direkt am CCGX, werden die
abgelesen Werte auch an unsere kostenlosen Website zur Fernüberwachung weitergeleitet: das VRM
Online Portal
.
Um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen, probieren Sie die Demoversion aus auf https://vrm.victronenergy.com.

Remote Console auf dem VRM

Das CCGX kann aus der Ferne per Internet überwacht, gesteuert und konfiguriert werden. Es ist, als ob man direkt vor dem Gerät stehen würde. Es lässt sich auch vollständig aus der Ferne bedienen.
Dieselbe Funktionalität ist auch auf dem lokalen Netzwerk verfügbar, der Remote Console.

Automatischer Aggregat-Start/Stopp

Ein äußerst flexibles Start/Stopp-System. Verwendung von Lade-, Spannungs-, Last- und noch weiteren Parametern. Es können bestimmte Einstellungen für Ruhezeiten und optional ein monatlicher Testlauf eingestellt werden. 

Das CCGX ist das Herz des ESS – Energy Storage System - es ist der Energiemanager in einem ESS.

Datenaufzeichnung

Ist das System an das Internet angeschlossen, werden alle Daten an das VRM-Portal gesendet. Steht keine Internetverbindung zur Verfügung speichert das CCGX die Daten bis zu 48 Stunden lang intern. Durch das Einsetzen einer Micro-SD-Karte oder eines USB-Sticks lassen sich noch mehr Daten speichern. Diese Dateien können auf das VRM-Portal hochgeladen oder offline mit der VictronConnect App zur Analyse konvertiert werden. 

Unterstützte Produkte

  • Multis und Quattros, einschließlich der Spalt-Phasen- und Drei-Phasen-Systeme.
    • Überwachung und Steuerung (ein/aus und Strombegrenzer).
    • Änderung der Konfiguration ist möglich (nur aus der Ferne per Internet, nicht ohne Internetverbindung)
  • BlueSolar MPPT Solar Ladegeräte mit einem VE.Direct Port
  • BlueSolar MPPT 150/70 und das MPPT 150/85 mit VE.Can Por
  • SmartSolar MPPT 150/70 und das MPPT 150/100 mit VE.Can Port
    • Wenn mehrere BlueSolar MPPTs oder SmartSolar MPPTs mit VE.Can in Parallelschaltung verwendet werden, werden sämtliche Informationen in einer kombiniert.
      Bitte beachten Sie auch unseren Blogpost (auf der Victron Energy Homepage) über Synchronisieren mehrerer MPPT 150/70 Solar-Ladegeräte
  • Geräte der BMV-700 / BMV-702 Familie
    • direkt an die VE.Direct Ports am CCGX Anschließbar - verwenden Sie hierfür das VE.Direct-Kabel
  • Geräte der BMV-600 Familie
    • können an die VE.Direct Ports am CCGX angeschlossen werden. Es wird ein zusätzliches Kable benötigt.
  • Lynx Ion + Shunt
  • Lynx Shunt VE.Can
  • Skylla-i Batterie-Ladegeräte
  • NMEA2000 Tanksensoren
  • Es lässt sich ein USB GPS an den USB-Port anschließen. Auf dem Display werden dann Standort und Geschwindigkeit angezeigt. Die Daten werden dann zu Tracking-Zwecken an das VRM-Portal gesendet. Auf der Karte auf dem VRM wird dann die aktuellste Position angezeigt
  • Fronius PV-Wechselrichter

Wenn mehr als zwei VE.Direkt Produkte angeschlossen werden müssen, kann ein USB-Anschluss verwendet werden. 

Internetverbindung

Das CCGX kann mit einem Ethernet Kabel und über Wi-Fi mit dem Internet verbunden werden.

Um es über Wi-Fi anzuschließen wird ein Wi-Fi-USB Zubehör benötigt.
Das CCGX hat kein internes Mobilfunkmodem: Es gibt keinen Steckplatz für eine Sim-Karte.
Verwenden Sie stattdessen einen handelsüblichen GPRS oder 3 G Router.

Bitte beachten Sie den Blog Post über 3G Router (Victron Energy Homepage)

Weitere Highlights

  • Das CCGX kann sich automatisch selbst über das Internet aktualisieren, wenn eine neue Software-Version verfügbar ist
  • Verschiedene Sprachen: Englisch, Tschechisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Russisch, Schwedisch, Türkisch, Chinesisch, Arabisch
  • Verwenden Sie das CCGX als ein Modbus-TCP Gateway zu allen angeschlossenen Victron- Produkten.
    Bitte beachten Sie die Modbus-TCP FAQ für weitere Informationen. (Victron Energy Homepage)
  • Betrieben von dem Venus OS - eingebettetes Linux

WEEE-Nr.: 40120729


Artikelgewicht: 0,50 Kg
Maße ( L × B × H ): 14,20 × 9,60 × 4,60 cm

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: